Allgemeiner Bürgerschützenverein Klein Reken e.V.

Ordnung-Einigkeit-Frohsinn

Liebe Schützenbrüder, Liebe Klein Rekener, Verehrte Gäste aus Nah und Fern!

Wieder einmal ist es soweit. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Klein Reken feiert traditionsgemäß sein Schützenfest am kommenden Wochenende. Hierzu möchte ich Sie alle recht herzlich einladen. Besonders begrüßen möchte ich an dieser Stelle unser amtierendes Königspaar, König Reinhard Schwittlich und Königin Annette Hasebrink aber auch das ganze Throngefolge mit Bernd Heiming und Marita Schwittlich sowie Paul Hasebrink und Birgit Nagel. Des Weiteren möchte ich unseren Pastor Thomas Hartwig und Pfarrer Dirk Fleischer sowie unsere beiden Musikkapellen begrüßen. Ganz besonders freu ich mich auch in diesem Jahr wieder auf den Frühschoppen am Sonntagmorgen. Hier dürfen wir unter anderem unser Silberkönigspaar, Klaus Böttcher und Marita Mecking sowie unsere Goldkönigin Thea Beckmann begrüßen.

Bedanken möchte ich mich bei allen die dazu beitragen das wir auch in diesem Jahr wieder ein Schützenfest in Klein Reken feiern können. Es bedarf doch einiges an Vorbereitungen und Planung um so ein Fest ausrichten zu können.

Das Schützenfest ist ein Fest aller Generationen. Alt und Jung feiern zusammen und pflegen die Tradition unseres Vereins. Tradition und Brauchtum ist die Basis unseres Schützenfestes. Nutzen Sie die Gelegenheit zu guten Gesprächen und gemeinsam mit Freunden und Bekannten ein paar schöne Stunden im Festzelt zu verbringen. Das Schützenfest ist hierzu ein willkommener Anlass.

Unseren Mitgliedern und Mitbürgern, die aus alters- oder krankheitsbedingten Gründen leider nicht an unserem Schützenfest teilnehmen können, wünsche ich alles Gute und eine baldige Genesung.

Ich hoffe auch auf eine gute Beteiligung der Schützen bei den Umzügen und am Montag an der Vogelstange. Hier insbesondere hoffe ich, dass es in diesem Jahr zahlreiche Bewerber unter den Schützen geben wird um die Königswürde zu erlangen. Dies ist nach wie vor der Höhepunkt eines jeden Schützenfestes. Jeder der sich mit dem Verein verbunden fühlt und gerne Schützenfest feiert, sollte dieses einmalige Erlebnis und ein unvergessenes Jahr mal erleben.

In diesem Sinne wünsche ich allen Besuchern des Schützenfestes in Klein Reken aber besonders unserem amtierenden Königspaar drei wunderschöne, sonnige und harmonische Festtage.

Stefan Zorenböhmer